P
@
I
SEBASTIAN MEßNER
löst _
ändert _
bindet.
Meine Arbeit konzentriert sich auf die Gestaltung von Produkten, Räumen und Prozessen. Gemeinsam mit Ihnen entwickle ich Strategien zur Stärkung von Identitäten.
KONTAKT
Konzept | Entwurf
Sebastian Meßner
Hansastraße 31
81373 München
Fabrikgebäude im Hof
Etage 1
Entwicklung | Modellbau
Schreinerei Doktor
Sebastian Meßner
Landstraße 11
82131 Gauting| Oberbrunn
IMPRESSUM
Angaben gemäß § 5 TMG
Sebastian Meßner
Albanistraße 3
81541 München
Inhalt, Gestaltung & Programmierung
Sebastian Meßner
Steuernummer
145/207/61285
Haftungsausschluss
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Datenschutzerklärung
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
QUELLEN
Disclaimer eRecht24
AGB
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Vertragsbestandteil und werden mit der schriftlichen Auftragserteilung anerkannt.
§1 Geltung der Bedingungen
(1) Sebastian Meßner erbringt sämtliche Lieferungen und Leistungen ausschließlich auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen. Mit Auftragserteilung erkennt der Auftraggeber diese Geschäftsbedingungen an.
(2) Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn Sebastian Meßner diese schriftlich bestätigt.
§2 Vertragsabschluss
(1) Das von Sebastian Meßner abgegebene Angebot hat eine Gültigkeit von zwei Wochen.
(2) Der Vertrag kommt durch eine schriftliche Auftragsbestätigung (auch per E-Mail) zustande.
(3) Das Angebot versteht sich vorbehaltlich der Preisgestaltung für Leistungen Dritter, auf die im Rahmen des Auftrages zurückgegriffen wird.
§3 Verschwiegenheitspflicht
Sebastian Meßner verpflichtet sich, sowohl alle den Auftraggeber betreffenden Geschäftsangelegenheiten, -vorgänge und -geheimnisse als auch sämtliche Unterlagen und Informationen vertraulich zu behandeln. Die Verschwiegenheitspflicht gilt über das Vertragsende hinaus.
§4 Urheber- und Nutzungsrechte
(1) Der Auftraggeber räumt Sebastian Meßner das Recht ein, mit den erbrachten Leistungen - auch wenn diese auf Vorlagen des Auftraggebers oder des Kunden des Auftraggebers beruhen - Eigenwerbung zu betreiben.
(2) Die an Sebastian Meßner erteilten Aufträge zur Erbringung kreativer Leistungen beruhen auf einem Urheberrechtsvertrag, der Nutzungsrechte im jeweils beschriebenen Umfang einräumt.
(3) Sämtliche Entwurfs- und Entwicklungsleistungen dürfen für die auftragsgemäß vereinbarte Nutzungsart, das Nutzungsgebiet, die Nutzungsdauer und den Nutzungsumfang verwertet werden. Weitergehende Nutzungen bedürfen der Zustimmung von Sebastian Meßner. Hierfür kann gegebenenfalls eine zusätzliche Nutzungsvergütung vereinbart werden.
(4) Der Auftraggeber erwirbt mit Zahlung der vereinbarten Vergütung das Recht, sämtliche Arbeiten wie vereinbart zu nutzen. Alle Urheberrechte bleiben stets vorbehalten.
§5 Sonderleistungen
(1) Gesondert berechnet werden alle zusätzlich anfallenden Leistungen nach Aufwand, wie z. B. das Einholen von Angeboten, Änderungen oder Korrekturen nach Entwurfsfreigabe, etc..
(2) Zur Auftragsdurchführung nötige Fremdleistungen werden in Absprache mit dem Auftraggeber in Rechnung gestellt.
(3) Fahrtkosten berechnen sich mit 0,30 EUR / km oder den Ausgaben für das jeweilige öffentliche Verkehrsmittel und zeitlichem Aufwand.
§6 Freigaben
Freigaben zu folgenden Gestaltungsschritten innerhalb des Gestaltungsprozesses erfolgen stets schriftlich (auch per E-Mail) durch den Auftraggeber.
§7 Abnahme
Der Auftrag endet mit der Abnahme durch den Auftraggeber.
§8 Mehrkosten
Fallen während des Gestaltungsprozesses Abweichungen von mehr als 20 % des vereinbarten Gesamtbetrages an, muss bei Ursacheneintritt die Zustimmung des Auftraggebers erfolgen.
§9 Zahlungsbedingungen
(1) Rechnungsbeträge sind ohne Abzüge innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsdatum zahlbar.
(2) Bei umfangreichen Auftragsarbeiten kann eine Anzahlung bei Angebotsannahme oder eine Zwischenrechnung vereinbart werden.
(3) Bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrages bleibt die von Sebastian Meßner erbrachte Leistung Eigentum von Sebastian Meßner. Wenn der Auftraggeber mit der Zahlung in Verzug gerät, kann Sebastian Meßner unbeschadet sonstiger Rechte den gelieferten Gegenstand zur Sicherung seiner Rechte zurücknehmen, wenn er dies dem Kunden angekündigt und ihm eine angemessene Nachfrist gesetzt hat.
§10 Haftungsregelungen
(1) Die Haftung von Sebastian Meßner für vertragliche Pflichtverletzungen ist auf den Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.
(2) Sebastian Meßner übernimmt keine Haftung für finanzielle und andere Schäden, die durch zeitliche Verzögerung des Auftraggebers beanstandet werden.
(3) Für die Einhaltung der Eigentumsrechte, des Urheberschutzes, der Nutzungsrechte bzw. Copyrights der vom Auftraggeber bereit gestellten Inhalte (Zugangsdaten, Grafiken, Texte, Corporate Identity etc.) ist der Auftraggeber verantwortlich. Sebastian Meßner geht bei der Verwendung von Vorlagen des Auftraggebers davon aus, dass diese nicht mit Rechten Dritter belastet sind und dass der Auftraggeber über das für den Auftrag erforderliche Nutzungsrecht verfügt.
(4) Sebastian Meßner übernimmt keine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit von Aussagen, die vom Auftraggeber an Sebastian Meßner übergeben werden. Erkundigungen diesbezüglich sind vom Auftraggeber selbst einzuholen und abzusichern.
(5) Wenn der Auftraggeber mit Sebastian Meßner per E-Mail korrespondiert, ist ihm bewusst, dass E-Mails nur bedingt sicher sind und nur bei Anwendung entsprechender Verschlüsselungsprogramme die Vertraulichkeit der E-Mails sicher gestellt werden kann. Verschlüsselungsprogramme werden nur auf ausdrücklichen Wunsch eingesetzt. Durch die Übersendung von E-Mails an Sebastian Meßner bestätigt der Auftraggeber, dass er diese Risiken kennt.
§11 Gewährleistungspflicht
(1) Der Auftraggeber hat Mängel innerhalb von zwei Wochen nach Auftreten des Mangels schriftlich und detailliert anzuzeigen. Erfolgt die Anzeige nicht innerhalb oben genannter Frist, erlöschen die Gewährleistungsrechte.
(2) Vom Auftraggeber wird bei Vorliegen eines Mangels die Möglichkeit einer Nachbearbeitung eingeräumt.
(3) Garantien im Rechtssinne werden von Sebastian Meßner nicht erteilt.
§12 Schlussbestimmungen
(1) Auf diesem Vertrag findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.
(2) Wenn eine Bestimmung des Vertrages oder dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden sollte, berührt dies nicht die Wirksamkeit der anderen Vertragsbestimmungen. In diesem Falle sind die Parteien verpflichtet, der Vereinbarung einer Vertragsbestimmung zuzustimmen, die der unwirksamen Vertragsbestimmung wirtschaftlich möglichst nahe kommt. Gleiches gilt für den Fall, dass sich Vertragslücken herausstellen sollten.
© 2019 Sebastian Meßner